HSG Werschweiler/St.Wendel

Platz an der Tabellenspitze verloren! Jetzt zählt jedes Tor!

Nachdem alle Spiele vom Wochenende eingetragen sind, hat die HSG Werschweiler/St.Wendel ihren Platz an der Tabellenspitze verloren! Die bisher zweit platzierte 2. Mannschaft des TuS Wiebelskirchen haben sich an die Tabellenspitze geschoben!

Damit ist klar, dass von nun an jedes Tor und natürlich jeder Punkt zählt, damit noch eine Chance auf die Meisterschaft besteht.

„Das nächste Spiel ist immer das schwerste Spiel!“ sagte einst Sepp Herberger und im Handball ist das nichts anderes. Daher sind die Männer um Trainer Michael Schwan am nächsten Sonntag, dem 28.02.2016 um 18 Uhr im Sportzentrum St.Wendel gefordert, gegen die Gäste aus Theley zu punkten!

 

Und vielleicht sieht man ja auch den Ingo wieder fliegen!? 😉

Ingos Abflug

Ingos Abflug